Rafael Cortés spielt in der Kulturkirche Heilig Kreuz in Bottrop

Rafael Cortés spielt in der Kulturkirche Heilig Kreuz in Bottrop

Wann

12. Oktober 2024    
20:00

Wo

Kulturkirche Heilig Kreuz
Scharnhölzstraße 33, Bottrop, 46236

Die Reise des Ausnahmemusikers Rafael Cortés beginnt 1973 im Ruhrgebiet. Am 21. Dezember wird er geboren und schenkt man der Legende seinen Glauben, kommt an diesem Tag entweder ein Bandit oder ein Musiker auf die Welt. Da Rafael aus dem Süden Spaniens und dem Herzen des Flamencos stammt, dauert es nicht lange, bis sein Großvater ihm die erste Gitarre bauen lässt. Wie besessen übt sich der junge Rafael Cortés an seinem neuen Instrument, stört Nachbarn und Freunde mit den lauten Klängen zu jeder Tages- und Nachtzeit. Was bis dahin aber niemand wissen konnte: Aus ihm soll bald schon einer der begnadetsten Gitarristen unserer Zeit werden!

Rafael Cortés spielt in der Kulturkirche in Bottrop

Im Schatten der Legende geboren, entscheidet sich Rafael also gegen den Banditen und lässt die Musik zu seiner Bestimmung werden. Von nun an entwickelt sich Rafaels Karriere rasant: Viele Große Namen der Musikszene, wie zum Beispiel Carles Benavent, Al Di Meola, Tommy Emmanuel und viele mehr, werden auf ihn aufmerksam und bitten um Kooperationen. Heute sieht man Rafael Cortés auf so ziemlich jeder großen Bühne in Europa.

Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr

20,00 € (Vorverkauf), 22 € (Abendkasse)

Vorverkaufsstellen in Bottrop (ab August): Musik Brödel | Foto Lelgemann | Humboldt-Buchhandlung | Lotto auf der Hochstraße 19 | Lotto im Kaufland, Berliner Platz 8 | Lotto am Pferdemarkt, Osterfelder Str. 15 a | Lotto am Eigener Markt, Gladbecker Str. 285

Weitere Infos: +49 (0)170 779 7229 – Igor Albanese